News

Kohleausstieg

Von Fritz Kropp, (Kommentare: 0)

Einen neuen Vorschlag für den Kohleausstieg werfen Grüne aus Nordrhein-Westfalen in den Ring. Sie wollen dem RWE-Konzern einen Teil des Tagebaus um dem Hambacher Forst abkaufen. Außerdem dürfe nicht weiter gerodet werden, solange die Kohlekommission arbeitet, die voraussichtlich in den nächsten Tagen eingesetzt wird.“

Jörg Staude, Journalist, Klimareporter > https://www.klimareporter.de/

PFC in Boden und Trinkwasser Nordbaden mehrere Landkreise

Von Fritz Kropp, (Kommentare: 0)

Im Raum Baden-Baden/Rastatt ist grossflächig auf bisher rund 500 ha PFC festgestellt worden. Der Boden gilt als kontaminiert, das Trinkwasser seit Jahren gefährdet, die Ertüchtigung der Wasserwerke hierzu dürfte sich bis zum Jahr 2020 hinziehen. Den Boden zu reinigen ist auf Jahrzehnte gilt als sehr aufwendig bis aussichtslos. Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat mit einer Arbeitsgruppe auf die Problematik reagiert, mit jährlichen Info-Veranstaltungen, Gutachten Untersuchungen.

Mehr Info beim Gemeinwohlforum Baden unter :   www.GFBeV.de

 

BHKW Umlage bis 31.5.2018 melden

Von Fritz Kropp, (Kommentare: 0)

  1. Meldepflicht EEG-Umlage bis zum 31. Mai 2018

Bitte beachten Sie, dass die Strommengen für 2017 (Jahresmeldung) für die Lieferung an Dritte bis zum 31. Mai elektronisch insbesondere an den Übertragungsnetzbetreiber gemeldet werden müssen.

Diese Strommengen unterliegen der vollständigen EEG-Umlage. Die Umlagepflicht gilt für alle BHKW-Anlagenbetreiber, die Strom aus der KWK-Anlage an Dritte (Mieter, ggf. Mitglieder der Eigentümergemeinschaft oder GbR, etc.) liefern – unabhängig von Zeitpunkt der Inbetriebnahme der BHKW-Anlage.


BHKW-Infozentrum GbR Rastatt
Rauentaler Straße 22/1
76437 Rastatt

http://www.bhkw-infozentrum.de