PFC in Boden und Trinkwasser Nordbaden mehrere Landkreise

von Fritz Kropp (Kommentare: 0)

Im Raum Baden-Baden/Rastatt ist grossflächig auf bisher rund 500 ha PFC festgestellt worden. Der Boden gilt als kontaminiert, das Trinkwasser seit Jahren gefährdet, die Ertüchtigung der Wasserwerke hierzu dürfte sich bis zum Jahr 2020 hinziehen. Den Boden zu reinigen ist auf Jahrzehnte gilt als sehr aufwendig bis aussichtslos. Das Regierungspräsidium Karlsruhe hat mit einer Arbeitsgruppe auf die Problematik reagiert, mit jährlichen Info-Veranstaltungen, Gutachten Untersuchungen.

Mehr Info beim Gemeinwohlforum Baden unter :   www.GFBeV.de

 

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 6 plus 2.